Liebe Leser,

 

ich hoffe, Sie sind gesund gestartet ins Neue Jahr, das doch hoffentlich uns allen bald ein gewisses "Zurück in unser gewohntes Leben" bringen wird. 

Unsere erste Ausgabe Februar am 29. Januar (88 Seiten) haben wir mit vielen Mühen, Anstrengungen und besonderen Angeboten für unsere Werbekunden gemeistert.  Es ist uns ein großes Anliegen, in unserem Monatsmagazin Informationen aus erster Hand für die Kitzinger Region zu liefern. Wichtige Informationen von den  Verantwortlichen der Klinik Kitzinger Land, Innungsmeister(innen) im Handwerk, des Stadtmarketing-Vereins Kitzingen e.V. oder Informationen aus dem Landratsamt - mit unserem Monatsmagazin sind Sie gut informiert! Mit unserer großen Auflage 40.000 Hefte, zum ganz großen Teil exclusiv verteilt mit unseren eigenen Verteiler - erreichen wir zuverlässig alle Haushalte in der Region. Wer sich  eine Ausgabe sichern möchte oder knapp außerhalb des Verbreitungsgebietes wohnt  - hier haben wir viele zusätzliche Auslegestellen installiert. 

Unsere einzigartige Serviceleistung halten wir weiterhin aufrecht: Sie können private Kleinanzeigen an uns kostenlos aufgeben. Per mail, Fax, Karte oder bei unserer "guten Seele" im Büro, Waltraud Leippert, die telefonisch vormittags (besonders in der Woche zum Anzeigenschluss) Inserate aufnimmt. 

Für unsere Werbepartner machen wir in diesen schwierigen Corona-Zeiten vieles möglich, um einen besonders guten Werbeauftritt zu ermöglichen. Sprechen Sie einfach mit uns. 

Bleiben Sie positiv. Angst darf unser Leben nicht bestimmen. 

Herzlichst 

 

Ihr FUNDGRUBE-TEAM

Thomas Greif